WjC überzeugt durch gute Abwehrarbeit

Am Samstag hatten die Brannenburger Mädels Sauerlach II in Heimischer Halle zu Gast.

Durch eine gute und konzentrierte Abwehrarbeit der Mädels konnten wir den Gegner oft unter Druck setzen so dass viele Ballverluste erzwungen wurden, die durch schnelles Umschalten in den Gegenstoss zu leichten Torerfolgen führten. Im Angriff erspielten sie sich durch schöne Stossbewegungen zahlreiche Chancen die leider oft nicht zum Torerfolg führten. Sauerlach nutzte die Möglichkeit zu einigen Kontern die aber durch unsere Glänzend aufgelegte Torhüterin Lina Heller souverän entschärft wurden. Somit belohnten sie sich und die zahlreichen Zuschauer mit den nächsten zwei Punkten.