Herzlich Willkommen auf der Seite
des TSV Brannenburg Handball.

Seit über 50 Jahren wird in Brannenburg Handball gespielt. Zunächst auf dem Feld, und ab Mitte der 60er Jahre dann auch in der Halle. In all diesen Jahren kamen und gingen Spielerinnen und Spieler, doch die Verbundenheit zu unserem Verein blieb erhalten. Dies durften wir bei unserem 50järigen Jubiläum 2016 durch zahlreiche Besucher unserer Feierlichkeiten erfahren.

Derzeit nehmen wir mit vier Erwachsenenmannschaften und fünf Jugendmannschafen am aktiven Spielbetrieb teil. Hinzu kommen eine gemischte E-Jugend und unsere Minis, die im Turniermodus ihre Spieltage absolvieren. Der Fokus unseres Vereins liegt in der Jugendausbildung.

Bei den Kindern verfolgen wir die Haltung "Spielerlebnis geht vor Spielergebnis". Wir wollen Kindern und Jugendlichen die Lust an dieser - unserer Meinung nach - schönsten Sportart der Welt vermitteln.

Wir schreiben Gemeinschaft und Zusammenhalt groß und vertreten die Einstellung, dass neben Einsatz und Wille Spaß der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ist.

Wichtig: Hygienekonzept zum Spielbetrieb!

Aufgrund der aktuellen (gesetzlichen) Lage und den Informationen des BHV ist es wichtig ein nachvollziehbares Hygienekonzept zu haben und zu leben.
Der Spielbetrieb in den Jugend- und Seniorenmannschaften ist wieder möglich. Der Trainingsbetrieb wird unter den geltenden Bestimmungen angeboten und wird mit der 3G Regelung fortgeführt! Es ist unerlässlich, dass sich alle Spieler*Innen, Trainer, Mannschaftsverantwortliche, Schiedsrichter, Betreuer, Fans und Zuschauer in der Brannenburger Halle an das Hygienekonzept der Abteilung Handball halten. Dieses kann unter folgendem Link oder unter News im blauen Kasten unten eingesehen werden. Es gilt (Kurzfassung):

- Zutritt auf Basis der 2G Regel für alle Zuschauer ab 14 Jahren!
- FFP2 Maskenpflicht in der gesamten Halle

- Einhaltung der 1,5 Meter Abstandsregeln
- Zuschaueranzahl begrenzt!!!

Leider können wir mit den geltenden Regeln nur noch max. 25.000 Zuschauer in der Halle zulassen, also kommt frühzeitig um noch einen Platz zu ergattern!

Bitte beachtet das Hygienekonzept und die Anweisungen der Hygienebeauftragten für einen sicheren Spiel- und Trainingsbetrieb!!!

Endlich wieder Spielbetrieb in der Brannenburger Halle!!!

Seit 29. Januar läuft der Spielbetrieb für die Brannenburger Handball wieder. 4 Erwachsenen und 3 Jugendmannschaften, sowie unsere E-Jugend und unsere Minis freuen sich, dass die Saison wieder gestartet wurde.

Nach den neuen gesetzlichen Regelungen und der Mitteilung des BHV wird am Spielbetrieb vorerst wieder gestartet. Der Spielbetrieb wird jedoch unter dem 2G+ Regime durchgeführt Dies kann sich kurzfristig ändern und wird von uns schnellst möglich veröffentlich!

Weitere Infos gibt es unter den bekannten Kontakten.

Beachtet bitte das Hygienekonzept, damit wir zusammen sicher Spaß haben können. Ihr findet es unter folgendem Link oder im unteren blauen Kastern unter News

Ein Wahnsinns-Tag liegt hinter uns.

Hier die ersten Eindrücke, die noch vor Beginn des eigentlichen Trainings entstanden sind. Dominik Klein hat uns alle umgehauen: als Sportler, Mensch und als perfekter Botschafter für unsere Sportart! Wir hoffen, dass Du mal wieder bei uns vorbeikommst!

Aktuelles.

News

Erste Abteilungsversammlung in der Corona Zeit!

Weiterlesen ...

Durch Mitteilung des BHV wird, aufgrund der derzeitigen Entwicklung des Infektionsgeschehens in Bayern, der Spielbetrieb 2020/21 mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Der TSV Brannenburg wird, gleichlautend den derzeitigen Regelungen, keinen Trainingsbetrieb sowie keine Handballfernen Veranstaltungen anbieten.

Spielberichte

Eine Saison wie eine Achterbahn - Fahrt

Mit vielen Höhen und Tiefen haben wir diese Saison hinter uns gebracht.

Weiterlesen ...

Nächste Termine

Heimspieltag 05.02.2022. ab 11:30 Uhr

11:30 Uhr männl. C vs. Tus Prien
13:30 Uhr weibl. C vs. Tus Prien
15:30 Damen 1 vs. TSV München-Ost
17:30 Herren 1 vs. TSV Übersee

Spiele werden voraussichtlich stattfinden!
Änderungen derzeit jedoch jederzeit möglich

Unsere Sponsoren.

Besuchen Sie uns auf Facebook.